Spinat-Salat-mit-Erdbeeren-Avocado-Knusper-Feta

Spinat-Salat mit Erdbeeren, Avocado und Knusper-Feta

Für mich als Erdbeerliebhaberin hat die leckerste Zeit des Jahres begonnen. Erdbeeren schmecken nach Sommer, sind gesund und machen optisch auf dem Teller eine Menge her.

Längst ist die Zeit vorbei, wo Erdbeeren nur in Desserts oder Kuchen verarbeitet wurden. Ganz vorzüglich sind sie in Kombination mit frischen Blattsalaten. Erdbeeren harmonieren darüber hinaus ganz prima mit Basilikum oder auch Minze. Feta oder auch Ziegenfrischkäse sind ideale Begleiter aus der Käsefraktion.

Heute habe ich den Feta nicht natur gelassen sondern paniert und schön goldgelb und knusprig ausgebraten. Ein herrlicher Kontrast. Lasst Euch diesen frischen Salat mit Erdbeeren gut schmecken.

Zutaten: Spinat-Salat mit Erdbeeren, Avocado und Knusper-Feta (für 2 Personen)

  • frische Babyspinatblätter
  • 250g frische Erdbeeren
  • 1 Avocado
  • 200g Feta
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Schalotte
  • 1 Zitrone
  • 1 TL Senf
  • 25g Pinienkerne
  • 2 EL Mehl
  • 2 kleine Eier
  • 3 EL Paniermehl
  • 5 EL Olivenöl
  • Meersalz, Pfeffer

Zubereitung: Spinat-Salat mit Erdbeeren, Avocado und Knusper-Feta

  1. Schritt: Für die Vinaigrette: Schalotte in feine Würfel schneiden, 1 EL Zitronensaft auspressen, 1 TL Senf, Salz, Pfeffer. Alles zusammen in eine große Schüssel geben und verrühren. Dann  2 EL Olivenöl dazugeben und abermals rühren
  2. Schritt: Babyspinat  gut waschen und trocken schleudern, Erdbeeren putzen und halbieren, Avocado schälen, entkernen und in Scheiben schneiden, Basilikumblätter waschen und grob hacken. Alles mit in die Schüssel geben und vorsichtig mit den Händen vermengen
  3. Schritt: Drei kleine Teller vorbereiten: 1. Mit Mehl, 2. Mit verrührtem Ei, 3. Mit Paniermehl. Den Feta in sechs gleich große Stücke schneiden. Nacheinander in der Reihenfolge Mehl, Ei, Paniermehl panierenSpinat-Salat-mit-Erdbeeren-Avocado-Knusper-Feta-paniert
  4. Schritt: Pfanne heiß werden lassen, die Pinienkerne kurz trocken anrösten und beiseite stellen. Dann 3 El Olivenöl  in die heiße Pfanne geben und die panierten Fetasticks  ca. 5 Minuten von allen Seiten anbraten bis eine schöne goldbraune Farbe entsteht. Aus der Pfanne heben und auf Küchenpapier abtropfen lassen
  5. Schritt: Den Spinat-Salat auf zwei Tellern anrichten, die Pinienkerne darüber streuen und mit dem Knusper-Feta garnieren. Guten Appetit!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...

 

Diese Artikel könnten Dir auch gefallen:
1. Mango-Chicken Salat mit Thai-Limetten-Vinaigrette und Ziegenfrischhkäse
2. Tomaten-Gurken-Salat mit frischer Minze und Ziegenfrischkäse
3. Was ist eigentlich Rohmilchkäse?

Melanie Erler

Mel - liebt Käse, Wein und gute Gespräche, fotografiert mit einer Canon EOS 600D, lebt in Hamburg, pfeift auf Kalorien, ist immer auf der Suche nach Lebensmitteln mit außergewöhnlicher Qualität und freut sich über Mails: daskaesewerk@gmail.com. Du findest Mel auch auf Google+ und Facebook

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • Das Käsewerk Blog - verliebt in Käse, that's all :-)
Top