tomate-mozzarella-parmaschinken

Tomate-Mozzarella mit Parmaschinken und Basilikum-Sorbet-Bällchen

Eine Erfrischung gefällig? Tomate-Mozzarella geht immer. Wie Ihr diesem Klassiker einen, neuen erfrischenden Look verleihen könnt? Nehmt Euch die Zeit und versucht Euch an diesem unglaublich leckeren Basilikum-Sorbet mit Limone. Eure Gäste werden begeistert sein.

Das Auge isst bekanntermaßen mit. Deshalb finde ich die Auswahl von Tomaten in verschiedenen Farben oder auch Formen sehr charmant. Gebt auch Büffelmozzarella den Vorzug vor Kuhmillchmozzarella. Dieser ist immer aromatischer und passt besser zu dieser eleganten Vorspeise.

Basilikum-Limonen-Sorbet

Zutaten und Zubereitung: Tomate-Mozzarella mit Parmaschinken und Basilikum-Sorbet-Bällchen (für 2 Personen)

Für das Basilikum-Sorbet-Bällchen:

  • zwei Handvoll frischer Basilikum
  • 4 Limonen
  • 150g Zucker
  • abgeriebene Schale einer Limone
  • 1 Eiweiß
  • 300ml Wasser

Zubereitung Basilikum-Sorbet-Bällchen:

  • Zucker zusammen mit dem Wasser und der Limonenschale unter konstantem Rühren kurz aufkochen bis der Zucker sich aufgelöst hat. Abkühlen lassen.
  • Die Limonen auspressen und das Eiweiß steif schlagen.
  • Sirup, Saft und Eischnee vorsichtig verrühren, bis eine gleichmäßige Mischung entsteht.
  • Basilikum fein hacken und unterrühren.
  • Die Mischung in einer Plastikschüssel für 1 Stunde ins Gefrierfach stellen. Anschließend die Masse umrühren und erneut für eine Stunde einfrieren. Wenn nötig wiederholen bis sich die Masse komplett in Eis verwandelt hat. Zum Servieren mit zwei Löffeln in Kugeln formen.

Tomaten-Basilikum

Zutaten für Tomate-Mozzarella mit Parmaschinken:

  • 1 grüne Tomate
  • 2 rote Tomaten
  • 2 gelbe Tomaten
  • 2 Kugeln Büffelmozzarella
  • 160g Parmaschinken
  • Bund frischer Schnittlauch
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung Tomate-Mozzarella mit Parmaschinken:

  • Schnittlauch und rote Zwiebeln sehr fein hacken und mit Olivenöl, Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken
  • Tomaten und Mozzarella in Scheiben schneiden und abwechselnd wie auf den Foto schichten. Mit der Marinade beträufeln und dem Parmaschinken und Basilikum-Sorbet-Bällchen servieren.
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Melanie Erler

Mel - liebt Käse, Wein und gute Gespräche, fotografiert mit einer Canon EOS 600D, lebt in Hamburg, pfeift auf Kalorien, ist immer auf der Suche nach Lebensmitteln mit außergewöhnlicher Qualität und freut sich über Mails: daskaesewerk@gmail.com. Du findest Mel auch auf Google+ und Facebook

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu Sonneneule Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • Das Käsewerk Blog - verliebt in Käse, that's all :-)
Top