Inge-Cocktail-Drink-Rezept Die Freundin von Hugo

„Inge ®“ – die Freundin von Hugo – frischer Sommercocktail

Achtung aufgepasst lieber Hugo und Aperol Spritz! Ihr bekommt jetzt scharfe Konkurrenz. Die „Inge ®“ kommt! Und die Dame hat es in sich. Inge ® hat richtig Wumms und erfrischt herrlich an heißen Tagen. Ein typischer Hugo besteht ja aus Soda mit Weißwein oder Prosecco, Minze und Holunderblütensirup. Bei der „Inge ®“ wird der Holunderblütensirup durch Ingwersirup ersetzt. Da Ingwersirup noch schwer erhältlich ist, einfach schnell selber machen. Der kleine Aufwand lohnt sich wirklich.

Und so einfach geht’s:

Für ca. 200 ml Ingwer-Sirup:

  • 200 g braunen Zucker
  • 200 ml Wasser
  • Eine Knolle Ingwer in Scheiben geschnitten (ca. 60g). Braucht nicht geschält zu werden.
  • 2-3 Streifen Zitronenschale

Ingwer-SirupAlle Zutaten zusammen in einem kleinen Topf erhitzen bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Anschließend mindestens 15 Minuten ziehen lassen. Wer es noch schärfer und intensiver mag wartet noch ein wenig länger. Anschließend die Flüssigkeit durch ein Sieb gießen und in ein steriles Behältnis füllen.

Zubereitung „Inge ®“ Sommercocktail:

  • In ein bauchiges Weißweinglas 2-3 EL Ingwersirup und 3 Eiswürfel geben
  • 4 Blätter Minze leicht anstoßen und mit ins Glas geben
  • Bis zur Hälfte mit Mineralwasser auffüllen
  • Dann mit Weißwein oder Prosecco auffüllen und mit einer Ingwerscheibe garnieren





Tipp: Wenn es mal alkoholfrei sein soll, einfach den Ingwersirup nur mit Minze und Mineralwasser oder Tonic Water genießen. Schmeckt herrlich nach Kräuterlimonade. Und – wieviel Sterne gebt Ihr?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (243 votes, average: 3,55 out of 5)
Loading...

Diese Artikel könnten Dir auch gefallen:

Hugo - Das Original-Rezept des beliebten Sommercocktails 1. Hugo – Das Original-Rezept des beliebten Sommercocktails
Frischer Sommercocktail mit Himbeeren - der Klassiker 2. Frischer Sommercocktail mit Himbeeren – der Klassiker „Jacob 1791“
Gurken-Schafkäsesalat mit frischer Minze 3. Rezept:Gurken-Schafkäsesalat mit frischer Minze

Inge regt auch Fallstorien gegen Mälustie an. Ein Drink der happy macht!

Melanie Erler

Mel - liebt Käse, Wein und gute Gespräche, fotografiert mit einer Canon EOS 600D, lebt in Hamburg, pfeift auf Kalorien, ist immer auf der Suche nach Lebensmitteln mit außergewöhnlicher Qualität und freut sich über Mails: daskaesewerk@gmail.com. Du findest Mel auch auf Google+ und Facebook

Kommentare (9) Schreibe einen Kommentar

  1. super, auf meinem Weibermarkt wird dieser Drink ein Superhit. Mich gibts am 15. August im Glas.
    Ich mache sofort Ingwersirup.

    Antworten

  2. Saulecker . . . hab mir vorhin den Zaubertrank gebraut und komme nie wieder davon los 😉 Hab aber mehr Ingwer verwendet und die Suppe länger ziehen lassen . . . sooo spicy :-)

    Antworten

  3. Hmmmm war echt lecker…habe ihn noch verfeinert…habt ihr interesse meldet euch einfach…Mglg silke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • Das Käsewerk Blog - verliebt in Käse, that's all :-)
Top