käse-salat-kräuter

Rezept: Kräuter-Käse-Salat

Kräuter-Käse-Salat

Ein herrlich frischer Käse-Salat, der super einfach und schnell zuzubereiten ist und sich bestens als Beilagensalat zum Grillen eignet oder als Mitbringsel zum Brunchbuffet mit Freunden. Es muss ja nicht immer die Variante mit Wurst oder fetter Mayonnaise sein. Ich habe diesmal Emmentaler ausgewählt. Toll schmeckt der Käsesalat auch mit Bergkäse.

Zutaten Kräuter-Käse-Salat für 2 Personen:

  •  300g Emmentaler
  • 1 rote Paprika
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Bund frische, glatte Petersilie
  • 4 EL Rapsöl
  • 2 EL Weißweinessig
  • Prise Salz, Pfeffer, Prise Zucker

Weiterlesen

spargel-garnelen-quiche

Rezept: Spargel-Garnelen Quiche mit Gruyère

Spargel-Garnelen Quiche mit Gruyère

Dieses Rezept begeistert und man möchte gar nicht mehr aufhören mit Essen. Es ist zum Hineinlegen. Probieren Sie es aus – die Spargelsaison hat gerade erst begonnen:

Zutaten für Spargel-Garnelen Quiche:

  • 1 Packung TK Blätterteig
  • 250g TK-Garnelen, roh
  • 500g Spargel
  • 10 Cherrytomaten
  • Schnittlauch
  • 100g Gruyère
  • 250g Crème fraîche
  • 3 ganze Eier
  • Salz, Pfeffer, Stück Butter, Zitronensaft

Die Zubereitung:

  • 1. Schritt: Quiche-Form ausfetten und mit dem aufgetauten Blätterteig auskleiden
  • 2. Schritt: Spargel schälen, in Stücke schneiden und den Spargel 10 Minuten in Wasser mit Salz, Zucker und Zitronensaft kochen
  • 3. Schritt: Garnelen mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft ganz kurz anbraten. Nicht durchgaren, sonst werden sie im Backofen später trocken
  • 4. Schritt: 3 Eier mit der Crème fraîche verquirlen, salzen, pfeffern und den geriebenen Gruyère zugeben. Wenn die Masse zu fest ist ein wenig mit Milch auffüllen
  • 5. Schritt: Den Spargel und die Garnelen in die Quicheform geben, anschließend die Cherrytomaten und dann mit der Käse-Crème fraîche Masse übergießen. 35-40 Minuten bei 180 Grad im vorgeheiztem Backofen backen. Vor dem Servieren mit frisch gehacktem Schnittlauch bestreuen.

Guten Appetit!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (11 votes, average: 3,27 out of 5)
Loading...

 

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen:
  1. Rezept: Kräuter-Käse-Salat ‎
  2. 7 ultimativ leckere Rezepte für ein Käse Frühstück
  3. Rezept: Caesar-Salad mit Garnelen und Parmesan
Roquefort

Roquefort AOC

Milch:           Schafmilch, Rohmilch

Herkunft:     Frankreich, Region rund um Roquefort-sur-Soulzon, ca. 120 km nord-westlich von Montpellier

Käseart:       halbfester Schnittkäse, Blauschimmelkäse, keine Rinde, 19 – 20 cm Durchmesser

Charakter:   stark aromatisch, würzig, 3 Monate Reifezeit

Fett:               mind. 52% Fett i. Tr.

Roquefort

Der Roquefort ist wohl der berühmteste unter den marmorierten Käsen. Nach dem Decret für den Roquefort AOC müssen folgende Regeln für seine Herstellung eingehalten werden:

    • Die Region des Roquefort: Die Produktion der Schafmilch und die Herstellung müssen in einer der folgenden Regionen erfolgen: Département de l’Aude, Département de l’Aveyron, Département du Gard, Département de l’Hérault, Département de la Lozère, Département du Tarn.
    • Die Milch des Roquefort: Die Schafe sind von der Rasse Lacaune. Von Januar bis Ende Juno stehen sie auf der Weide. Das restliche Jahr werden sie mit Getreide gefüttert. Für ein Kilogramm Roquefort braucht man 4,5 Liter Milch. Die Rohmilch darf während des Prozesses nicht stärker als 34° C erwärmt werden.

    Weiterlesen

    Camembert de Normandie

    Camembert de Normandie AOC

    Milch:           Kuhmilch, Rohmilch

    Herkunft:     Frankreich, Normandie, Provinz im Norden Frankreichs

    Käseart:       Weichkäse, Edelschimmel, 10,5 – 11 cm Durchmesser, 250g Gewicht

    Charakter:   cremig, elfenbeinfarbener Teig, würzige Kruste, mind. 13 Tage Reifezeit

    Fett:               mind. 45% Fett i. Tr.

    Camembert de Normandie

    Trägt der Camembert die Zusatzbezeichnung „de Normandie“, gibt das den Hinweis auf die geschützte Herkunftsbezeichnung (AOC). Die Bezeichnung „Camembert“ ist hingegen alleine nicht geschützt und der Käse kann auch außerhalb Frankreichs produziert werden. Nach dem Decret für den Camembert de Normandie AOC müssen folgende Regeln eingehalten werden:

    Weiterlesen

    reblochon

    Reblochon de Savoie AOC

    Milch:           Kuhmilch, Rohmilch

    Herkunft:    Frankreich, Département Haute Savoie

    Käseart:        halbfester Schnittkäse, Durchmesser 13-14 Zentimeter

    Charakter:   trockene Rinde, sahniger Teig, nussiges Aroma, 3-4 Wochen Reifezeit

    Fett:                mind. 45% Fett i. Tr.

    Reblochon de Savoie

    Der Reblochon de Savoie trägt die AOC Auszeichnung (Appellation d’Origine Contrôlée) – ein Schutzsiegel vom Französischen Staat vergeben, das die kontrollierte Herkunft eines Produktes bestätigt.

    Die Anforderungen an die Herstellung eines Reblochon de Savoie AOC:

    • Die Region des Reblochon: die Produktion der Milch, die Herstellung und die Reifung ist strikt begrenzt auf die Haute Savoie. Das ist die hochalpine Region nördlich begrenzt vom Genfer See und im Südosten von der Mont Blanc Gruppe.
    • Die Milch des Reblochon: Rohmilch, exklusiv stammend von 3 Rassen von Bergkühen: Abondance, Tarine und Montbéliarde. Diese Rassen produzieren eine sehr proteinreiche Milch, die besser geeignet ist. Die Fütterung erfolgt  im Sommer mit frischem Gras und Kräutern auf Almweiden und im Winter mit Heu.
    • Die Herstellung des Reblochon: seit Generationen werden die alten traditionellen Herstellmethoden aufrechterhalten. Ganz besonders ist der Reblochon fermier. Seine Herstellung findet zweimal am Tag statt, jeweils direkt morgens und abends nach dem Melken, 365 Tage im Jahr, direkt vor Ort auf dem Bauernhof; also kein Transport, die MIlcherzeugung und Herstellung erfolgen am gleichen Ort. Viele Etappen der Produktion sind reine Handarbeit und dürfen nicht mechanisch unterstützt werden. Das Formen/Pressen der Käse muss beispielsweise per Hand in reinen Leinen- oder Baumwolltüchern erfolgen. Video Herstellung Reblochon fermier. Reblochon fermier erkennt man an einem grünen Label. Den „normalen“ Reblochon erkennt man am roten Label. Die Produktion findet ein oder zweimal am Tag statt und die Milch, die während des Transportes heruntergekühlt wurde, darf vor der Herstellung wieder auf Melktemperatur erwärmt werden. Quelle: agriculture.gouv.fr_Reblochon

    Weiterlesen

    feta-wassermelone-salat-rezept

    Rezept: Feta-Wassermelonen-Salat

    Feta-Wassermelonen-Salat

    Das schmeckt wirklich sensationell. Die Kombination Feta und Wassermelone hört sich im ersten Moment gar nicht mal so stimmig an. Aber, nichts da. Es schmeckt herrlich. Insbesondere an warmen, sonnigen Tagen.

    Rezept für 2 Personen:

    1/2 Wassermelone

    200g Feta-Käse

    1 EL bestes Olivenöl

    Salz, Pfeffer

    Tipp: Frische Spargelabschnitte und frischer Basilikum passen aktuell auch ganz hervorragend dazu. Guten Appetit.

    • Das Käsewerk Blog - verliebt in Käse, that's all :-)
    Top