ziegenkaese-pasta-rucola

Rezept: Pasta mit Ziegenfrischkäse und Garnelen

Pasta mit Ziegenfrischkäse und Garnelen bringt den Sommer auf den Tisch – holt ihn Euch. Ist ja ohne nicht mehr auszuhalten…

Zutaten: Pasta mit Ziegenfrischkäse und Garnelen (für 2 Pers.)

  • 250g Linguine oder Spaghettini
  • 100g Rucola
  • 200g rohe Riesengarnelen
  • 300g Tomaten
  • 100g Ziegenfrischkäse z.B Chavroux
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 150 ml Weißwein
  • 4 EL Öl
  • 2 Stück Butter
  • 1 Zitrone
  • 2 Zweige Rosmarin
  • Salz, Pfeffer

Anleitung: Pasta mit Ziegenfrischkäse und Garnelen

  1. Schritt: Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch fein schneiden. 2 EL Öl und ein Stück Butter in einer Pfanne erhitzen. Alle Zutaten in das heiße Butterfett geben, unter Wenden 1–2 Minuten dünsten. Mit Weißwein ablöschen und 100 ml Gemüsebrühe aufgießen. Ganzen Rosmarinzweig zugeben, Tomatenmark einrühren, aufkochen und etwas einkochen lassen.
  2. Schritt: Linguine in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Vom Nudelwasser ca. 200 ml abnehmen.
  3. Schritt: Rucola waschen und trocken schleudern.
  4. Schritt: Nudeln abgießen, abtropfen lassen und zurück in den Topf geben. Soße drübergießen, den Rosmarinzweig entfernen, vermengen und erwärmen. Evtl. mit übrigem Nudelwasser verdünnen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf niedriger Flamme warmhalten.
  5. Schritt: Butter und 2 EL Olivenöl in einer Pfanne heiß werden lassen, 1 Rosmarin-Zweig und eine halbierte Zitrone mit der Schnittfläche nach unten direkt in die Pfanne geben, aufgetaute Garnelen dazugeben, salzen, pfeffern, 2-3 Minuten braten, zum Schluss die angebratene Zitrone über den Garnelen ausquetschen.
  6. Schritt: Rucola in die warme Pasta geben, kurz vermengen und auf 2 Teller anrichten. Gebratene Garnelen und Ziegenfrischkäse drüber geben – fertig, lecker!!

Guten Appetit!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (13 votes, average: 3,54 out of 5)
Loading...

 

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen:

    1. Rezept: Spargel-Garnelen Quiche mit Gruyère 
    2. Rezept: Caesar-Salad mit Garnelen und Parmesan
    3. Rezept: Kräuter-Käse-Salat ‎

Melanie Erler

Mel - liebt Käse, Wein und gute Gespräche, fotografiert mit einer Canon EOS 600D, lebt in Hamburg, pfeift auf Kalorien, ist immer auf der Suche nach Lebensmitteln mit außergewöhnlicher Qualität und freut sich über Mails: daskaesewerk@gmail.com. Du findest Mel auch auf Google+ und Facebook

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • Das Käsewerk Blog - verliebt in Käse, that's all :-)
Top